Die Sinne der Katzen

die Katze

Die Sinne der Katzen sind viel besser als der menschliche Sinn. Katzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch nach der Dämmerung gut sehen können. Ein weiterer Vorteil ist das überdurchschnittliche Gehör. Dies ermöglicht Katzen mit einer Frequenz von 65 kHz, zu hören.Es stimmt aber nicht dass die Katze bei völliger Dunkelheit sehen kann. Um zu sehen ist eine - wenn auch schwache - Lichtquelle nötig (Sterne, Mond). Die Katze hat einen sehr breiten Blickwinkel – 285º (ein Mensch hat 180º und ein Hund 83º), dadurch kann sie auch Gegenstände sehen die sich links oder rechts und auch über ihren Ohren befinden . Sie haben ein gutes Gehör dadurch, sie können Menschen aus 300 m Entfernung hören