B2C-Geschäft mit Facebook vermarkten

Wie können Sie Ihr B2C-Geschäft mit Facebook vermarkten?

Die Vermarktung eines B2C-Geschäfts ist auf Facebook relativ einfacher als die Vermarktung eines B2B-Geschäfts.

Facebook ist ein Ort, an den die Menschen gehen, um sich zu entspannen und Spaß zu haben.

Wenn Sie ein B2C-Produkt auf Facebook vermarkten, sollten Sie sich darauf konzentrieren, mit Ihrem Benutzer in Kontakt zu treten.

Sie dürfen hier Ihre lustige Seite zeigen. Die Leute wollen mehr über Sie erfahren. Sie wollen sehen, dass Sie etwas mit ihnen gemeinsam haben.

Lassen Sie Ihr Markenimage hinter sich, seien Sie der Mensch von nebenan. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie genauso menschlich sind wie sie, und Sie werden sie für sich gewinnen.

Wollen Sie Ihr B2B-Geschäft mit Facebook vermarkten?

Ein B2B-Geschäft kann auch über Facebook vermarktet werden, aber das erfordert zusätzlichen Aufwand, das weiß auch Coach Rei Baumeister.

Wenn es um B2B-Produkte geht, ist die Entscheidung nicht so einfach wie bei einem B2C-Produkt.

Die Menschen kaufen nicht ein T-Shirt für 30 Dollar, sondern viele Tausende von B2B-Produkten oder -Dienstleistungen im Wert von mehreren Tausend.

Darüber hinaus recherchiert ein B2B-Käufer gerne viel, bevor er die Entscheidung trifft.

Im Gegensatz zu B2C, wo Sie einen Verkauf direkt über Facebook erwarten können, werden B2B-Verkäufe einem anderen Muster folgen.

Sie können sich hier auf ein paar wichtige Punkte konzentrieren, während Sie Facebook für Ihr B2B-Geschäft nutzen –

Erstens: Leiten Sie Ihr Publikum auf einen anderen Kanal um, wo es Zugang zu weiteren Informationen über Ihr B2B-Produkt hat.

Zweitens, senden Sie Ihren Facebook-Verkehr auf Ihre Website, wo Sie bessere Verkaufschancen haben.

Schließlich generieren Sie Leads und verwenden einen anderen Kanal für die Leadpflege.

Auch wenn Facebook nicht oft der letzte Kanal zur Lead-Generierung ist, spielt es dennoch eine wichtige Rolle, um sicherzustellen, dass Ihr Kunde das richtige Ziel erreicht.

Es hilft Ihnen dabei, die Top-of-Mind-Awareness lebendig zu halten, indem es überall dort präsent ist, wo alle sind.

Können Sie Ihre Facebook-Reichweite erhöhen?

Um Ihre Botschaft an Ihr Publikum zu kommunizieren, benötigen Sie zunächst ein Publikum.

Es reicht nicht aus, nur eine Seite zu erstellen. Sie wird keine Reichweite haben und Ihre Botschaft wird nicht ankommen.

Sie können damit beginnen, Ihre Familie und Freunde einzuladen, Ihre Facebook-Geschäftsseite zu mögen.

Nachdem Sie dies getan haben, ist es jetzt an der Zeit, Facebook-Werbung zu schalten. Wann immer es darum geht, die Reichweite zu erhöhen, ist Werbung die beste Lösung.

Der nächste Schritt besteht darin, mit Menschen in Kontakt zu treten.

Teilen Sie ansprechende Inhalte, die sie dazu bringen, online über Sie zu sprechen und Ihre Beiträge mit ihren Freunden zu teilen.

Dies sind die Dinge, die Sie auf Facebook tun können, aber Sie können Ihre Facebook-Seite auch außerhalb von Facebook bewerben.

Darüber hinaus können Sie auch in Ihren sozialen Medienkanälen für sie werben, sie auf Ihrer Website bewerben und sie zu Ihrer E-Mail-Signatur hinzufügen.

Die Strategie sollte sein, dass überall dort, wo Ihr Unternehmen Zugang zu Menschen hat, diese Plattform genutzt werden sollte, um diese Botschaft zu kommunizieren.

Es muss kein digitaler Kanal sein, Sie können sogar traditionelle Marketingkanäle nutzen, um die Leute über Ihre neue Facebook-Seite zu informieren.

Wie bildet man die ergebnisorientierteste Facebook-Marketingstrategie?

Auch wenn Facebook einfach zu sein scheint, ist es das in Wirklichkeit nicht.

Die Verwendung von Facebook als Marketingkanal erweckt immer den Eindruck, als könne das jeder – Ihre Tochter, Ihr Nachbar oder Ihr Assistent – tun. Aber leider funktioniert es nicht auf diese Weise.

Fehler 1: Unterschätzung des Fb-Kanals

Das Betreiben einer Facebook-Seite ist ganz anders als das Betreiben eines persönlichen Facebook-Profils.

Viele Menschen kennen diesen Teil nicht. Lassen Sie uns verstehen, warum –

Menschen sind im Allgemeinen neugierig auf das Leben anderer Menschen, besonders wenn sie diese kennen.

Sie wollen wissen, mit wem Ihre beste Freundin verheiratet ist, wo sie wohnt, was sie in Paris macht und jedes noch so kleine Detail.

Empfinden Sie dasselbe für eine Firmenseite? Die Firmenseiten sind nicht Ihre Freunde.

Sie erzählen Ihnen nichts über große Meilensteine in Ihrem Leben, wie Ehe, Kinder, Jobs, Reisen, über Ihre Lieblingsmenschen.

Sie hingegen wollen über ihre Produkte sprechen und Ihnen ihre Produkte verkaufen. Hört sich das für Sie interessant an?

Die Antwort ist nein.

Sie brauchen eine Strategie, die selbst eine langweilige Marke in die coolste Person in dem Teil verwandeln kann, mit der jeder sprechen möchte.

Das ist eine Fähigkeit, die nicht jeder hat.

Fehler 2: Nur ein Unterhaltungskanal

Oftmals kann die Lösung von Fehler eins zu Fehler zwei führen.

Sie müssen dafür sorgen, dass Ihre Facebook-Seite Spaß macht und fesselnd ist, aber Sie müssen sich daran erinnern, dass es sich am Ende nicht um eine Unterhaltungsseite handelt.

Der Endzweck Ihrer Facebook-Marketingstrategie sollte darin bestehen, Leads und Verkäufe zu generieren.

Wenn Ihre Bemühungen nicht zu diesem Ergebnis führen, dann bedeutet das, dass Ihre Marketingstrategie wirkungslos ist.

Facebook sollte immer als Instrument zur Lead-Generierung verwendet werden und alles andere sollte ein Mittel dazu sein.

Fehler 3: Keine Persönlichkeit

Niemand mag einen Menschen, der überhaupt keine Persönlichkeit hat.

Denken Sie an all die Menschen, die Sie mögen.

Der eine Freund könnte eine sarkastische Persönlichkeit haben, und ein anderer könnte die Persönlichkeit eines Clowns haben.

Außerdem hat der eine Freund immer Lösungen für jedes Problem, das Sie fragen können, und ein anderer hat diese beruhigende Aura um sich.

Dasselbe sollte auch für Ihr Unternehmen gelten. Wenn Sie wollen, dass Ihr Geschäft sympathisch ist, müssen Sie ihm eine Persönlichkeit geben.

Aus diesem Grund sollte Ihr digitales Branding sogar auf Ihrem Facebook-Kanal präsent sein.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Fehler 4: Spammy sein

Viele Geschäftsinhaber oder ihre Marketing-Teams vergessen dabei eine weitere wichtige Sache des Marketings. Marketing ist kein Spam.

Es geht nicht darum, anderen Ihr Produkt aufzudrängen. Es geht darum, Ihr Produkt so begehrenswert zu machen, dass Ihr idealer Kunde zu Ihnen kommt und Sie danach fragt.

Sogar dann sehe ich viele Facebook-Geschäftsseiten, auf denen nur darüber gesprochen wird –

Kaufen Sie diese bei uns.

Wir sind großartig, Kaufen Sie unser Produkt.

Unser Produkt ist großartig. Kaufen Sie es jetzt.

Natürlich nicht genau so.

Aber der größte Teil des Inhalts lässt sich auf dieses oben erwähnte Format herunterbrechen.

Warum vergessen Sie immer wieder, dass niemand gerne verkauft wird?

Was tun Sie, wenn jemand Sie anhält und versucht, Ihnen etwas zu verkaufen? Das gefällt Ihnen nicht.

Sie brauchen nicht nur Facebook-Inhalte, sondern auch eine Strategie für Facebook-Inhalte.

Fehler 5: Strategie nicht ändern

Oftmals bringen die Dinge, die wir auf Facebook tun, keine Ergebnisse.

In diesem Fall ist es das Beste, die Facebook-Marketingstrategie neu zu bewerten und sie entsprechend zu ändern.

An der alten Facebook-Marketingstrategie festzuhalten, die keine Ergebnisse bringt, ist Zeitverschwendung.

Wenn nicht genügend Leute mit Ihren Beiträgen interagieren, wird auch Ihre Reichweite abnehmen.

Wenn Sie also an einer Strategie festhalten, die keine Ergebnisse bringt, schadet das Ihrem Unternehmen in Wirklichkeit sehr.

Fehler 6: Den Facebook-Fluss unterbrechen

Eine gute Marketingstrategie sollte wie Wasser sein und die Form des Kanals annehmen, in dem sie durchgeführt wird.

Wenn Sie auf Facebook sind, müssen Sie über Ihre Facebook-Strategie nachdenken, die nicht nur zur Persönlichkeit Ihres Unternehmens, sondern auch zu Facebook passt.

Facebook ist ein entspannter Ort, um unsere mit Familie und Freunden zu hängen.

Es ist kein professioneller Treffpunkt wie LinkedIn.

Es ist auch keine seriöse Diskussionsplattform wie Quora.

Lesen Sie – Warum Sie Quora für Ihr Marketing brauchen?

Hoverboards im Test

BESTE HOVERBOARDS 2019

Verleihen Sie dem gewöhnlichen Skateboard mehr Power und fügen Sie einige aufregende Funktionen wie Musik, hochwertige Reifen, starken Aufbau und Bluetooth-Konnektivität hinzu. Schließlich streuen Sie etwas Stil und was Sie am Ende erhalten, ist das, was schnell zu einem beliebten selbstfahrenden Verkehrsmittel wird. Ja, wir sprechen vom Hoverboard, das in den letzten Jahren den Markt im Sturm erobert hat.

Ursprünglich nur ein Phantasievorstellung in der populären Science-Fiction und der Wunschtraum eines jeden Kindes sind heute in allen Städten üblich. Man muss nur auf der Plattform zwischen den Rädern stehen und die Batterie und der Motor treibt die Person nach vorne. Mit etwas Übung werden Sie schnell die Seile lernen und die Fahrt genießen. Obwohl die Verwendung bestimmter Einschränkungen unterliegt, hat sie die Popularität und Nachfrage nach dieser spannenden Erfindung nicht gebremst. In diesem Hoverboard Vergleich mit Testsieger werfen wir einen Blick auf die zehn besten Hoverboards 2019 auf dem Markt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche es sind und wählen Sie Ihre Wahl.

SEHEN SIE SICH DIE BESTEN HOVERBOARDS UNTEN AN.

Gyroor G-F1 Schwebeboard

Das Gyroor G F1 Hoverboard ist eine der führenden Marken, wenn es um Hoverboards geht und das G- F1 Hoverboard wird Sie mit seinem Aufbau und seiner Geschwindigkeit begeistern. Dieses Schwebeboard wiegt fast 33 Pfund und wird mit einem Aluminiumrahmen geliefert, der ihm Stabilität und Robustheit verleiht, und ist wasserdicht nach IP 54. Das G F-1 ist eines der schnellsten Schwebeboards auf dem Markt und sieht aus wie ein echter F1-Rennwagen und kann eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 10 – 12 Meilen/Stunde bei einem maximalen Steigungswinkel von 15 – 30 Grad erreichen. Es verfügt über die Sicherheitszertifizierung nach UL2272 und kann bis zu 265 Pfund wiegen.

Er ist mit großen 8,5-Zoll-Gummibereifung ausgestattet, die groß und stark sind, um auch in unwegsamem Gelände für mehr Balance zu sorgen. Dieses elektrische Schwebeboard wird von zwei 350W-Motoren angetrieben und läuft mit einem abnehmbaren wiederaufladbaren Akku, der sich in 1,5-2 Stunden auflädt. Das Hoverboard verfügt über entzückende Funktionen wie Sounds, die das tatsächliche F1-Auto für ein immersives Erlebnis nachahmen, und LED-Leuchten für Nachtfahrten und Look. Es hat einen auf dem Hoverboard eingebauten Musiklautsprecher, der mit Ihrem Smartphone verbunden werden kann. Mit der GYROOR App können Sie die Geschwindigkeiten anpassen, die Farbe der LED-Leuchten ändern, den Erwachsenen- oder Kindermodus einstellen und die Musik ändern.

EPIKGO Klassik

Das EPIKGO Self Balance Board ist ein Hoverboard mit einigen erstaunlich hochwertigen Qualitätsmerkmalen, die es von anderen abheben. Sein robuster Aluminiumlegierungsrahmen verleiht ihm Festigkeit und wiegt 31 Pfund. Dieses Schwebeboard ist mit einem 8,5-Zoll-Geländereifen und Leichtmetallrädern ausgestattet, die in einem Winkel von 18 Grad klettern und sich leicht auf jedem Gelände wie Schmutz, Gras, Schlamm oder Sand bewegen lassen. Das Hoverboard ist wasserdicht nach IP56 und wird mit LED-Leuchten für sicheres Fahren bei Nacht geliefert.

Die Reifen und das Trittbrett dieses Hoverboard-Scooters sind viel größer als seine Konkurrenten und sorgen für mehr Komfort und Balance für den Fahrer. Es wird von 400W-Doppelmotoren und einer nach UL2271 zertifizierten intelligenten Batterie angetrieben und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 10 Meilen pro Stunde erreichen. Mit einer UL2272-Sicherheitszertifizierung für Brand- und Elektrogefahren kann man sie ohne Angst und Sorge nutzen. Es ist für Fahrer über 13 Jahre geeignet und kann eine maximale Belastung von 265 lbs tragen.

Swagtron Twist T881

Das Swagtron T881 Schwebeboard wird mit ABS-Polymer mit UL2272-Sicherheitszertifikat geliefert, um die Sicherheit des Fahrers vor Stürzen und Überhitzung zu gewährleisten. Ausgestattet mit 6,5″ Gummireifen, wird dieses Hoverboard von zwei 250W-Motoren angetrieben und kann mit einstellbaren Geschwindigkeiten zwischen 7 und 11 Meilen pro Stunde betrieben werden. Er kann in einem Winkel von bis zu 30 Grad steigen, so dass Sie keine großen Schwierigkeiten bei der Durchquerung von schwierigem Gelände haben. Es wird von einem eingebauten wiederaufladbaren Akku angetrieben und kann die Hoverboard-Abdeckung mit einer einzigen Ladung bis zu 4,8 Meilen weit bringen. Dieses leichte Schwebeboard wiegt nur 23 Pfund und ist leicht zu transportieren. Es kann Lasten bis zu einem Maximum von 200 Pfund tragen. Mit einem benutzerfreundlichen Design und einer automatischen Radausgleichsfunktion ist es sehr einfach, auf das Deck dieses selbstausgleichenden Schwebeboards zu springen und für eine komfortable Fahrt zu starten. Das Schwebeboard ist auch mit Scheinwerfern ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, in der Nacht bequem zu fahren.